Zukunftsweisendes Mitgliedertreffen der Landidyll Hotels & Restaurants

Künstliche Intelligenz, neues Mitgliedshotel und Ernennung des Ehrenpräsidenten

Neben strategischem Arbeiten stehen bei den Mitgliedertreffen der Hoteliersgemeinschaft Landidyll Hotels & Restaurants der kollegiale Austausch, die gemeinsame Fortbildung und Treffen mit Branchenpartnern im Mittelpunkt. Bei der diesjährigen Herbsttagung, die im Landidyll Wilminks Parkhotel in Neuenkirchen stattfand, stand zudem ein KI-Workshop mit einem hochkarätigen Branchenexperten auf dem Programm.

„Von Betten, Bots und Bytes: Die digitale Weiterentwicklung der Landidyll Hotels“ lautete der zukunftsweisende Vortrag und Workshop von und mit Reinhard Lanner. Der ehemalige Chefstratege für digitale Konzepte und Entwicklung der Österreich Werbung realisiert europaweit als Strategiecoach erfolgreich Innovationsprojekte und stößt Veränderungsprozesse im Tourismus an. Derzeit liegt sein Arbeits- und Forschungsschwerpunkt in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz im Sinne der Kollaborativen Intelligenz als primäre Erfolgsgrundlage von Unternehmen, Verbänden und Regionen. Mit diesem Know-How soll die Dachmarke der Landidyll Hotels, aber auch jeder einzelne Betrieb gestärkt werden.

Dass die Gemeinschaft der Landidyll Hotels & Restaurants Impulse setzt, beweist sie bereits seit ihrer Gründung vor rund 40 Jahren, als sie den Grundsatz des Gleichgewichts von Ökologie und Ökonomie in der Betriebsführung in den Statuten verankerte. Damals wegweisend und dem Zeitgeist voraus, heute zeitgemäßer und dringlicher denn je. Und dass die Statuten keine Lippenbekenntnisse sind, zeigen unter anderem die Höchstnoten bei Zertifikaten und Gütesiegeln, wie denen von Viabono, Emas, GreenSign oder dem Dehoga-Umweltcheck, mit denen bereits gut die Hälfte der Hotels bewertet sind. Die weiteren Hotels befinden sich im Zertifizierungsprozess.

Neues Mitgliedshotel und eine besondere Ehrung
Grund zum Feiern gab es bei der Herbsttagung gleich doppelt: Als neues Mitgliedshotel wurde das Landidyll Weinhotel Sonnenschein aus Ernst an der Mosel begrüßt, welches von den Schwestern Petra Andrae und Anke Urhausen gemeinsam mit ihren Familien geführt wird.
Zudem wurde Theo Wilmink für sein großes Engagement während 15 Jahren als Landidyll Präsident vom aktuellen Vorstand rund um Enrico Schulz (Landidyll Hotel Erbgericht Tautewalde) zum Ehrenpräsidenten ernannt.

„Unsere diesjährige Herbsttagung hat einmal mehr gezeigt, dass die große Stärke unserer Gemeinschaft die Kombination aus kollegialem Austausch mit höchst professioneller strategischer Arbeit rund um die Marke Landidyll, aber auch für den einzelnen Betrieb ist. Hier kennt jeder jeden und es herrscht ein vertrauensvolles Miteinander, welches auch in der Zeit zwischen den Treffen gelebt wird“, fasst Enrico Schulz das Erfolgsgeheimnis der Landidyll Hotels & Restaurants zusammen.

Journalisten- und Bloggerreisen, reichweitenstarke Medienkooperationen – darunter eine exklusive Partnerschaft mit dem BÜCHERmagazin, welche im kommenden Jahr fortgesetzt und ausgebaut wird – gehören zum umfangreichen Marketing- und PR-Plan der Landidyll Hotels & Restaurants. Mit einem PR-Event für Medienschaffende in München in der kommende Woche findet eine weitere Aktivität im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit statt.

3.311 Zeichen

Neueste Pressetexte

Wunderwelt statt Technikfalle

Die Sonnenalp im Allgäu bietet Wunderwelt statt Technikfalle Ausgezeichnetes Aktiv- und Erlebnisprogramm für Kids und TeensEdutainment im Allgäuer Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp heißt nicht nur viel Spaß und Abwechslung für den Nachwuchs. Das Team der Sonnenalp rund um...

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler 

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler Fahrradvergnügen, Natur- und Kulturgenuss auf vielen ausgezeichneten WegenBayerisch-Schwaben, im Westen von Bayern gelegen, ist geprägt von Flüssen und Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Eine Landschaft, wie...

Dreamteam im Dienste der Schönheit

Dreamteam im Dienste der Schönheit Sonnenalp Resort & Landsberg First Class Aesthetic bauen Kooperation aus Das Sonnenalp Resort im Allgäu und Landsberg First Class Aesthetic heben ihre erfolgreiche Kooperation auf das nächste Level – mit innovativer...

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt in Aufbruchsstimmung 

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt in Aufbruchsstimmung Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, erblüht die Landeshauptstadt St. Pölten gerade zum kulturellen Hotspot. Glaubt man den Geschichtsbüchern,...

Beliebte Sportevents für Jedermänner und -frauen

Beliebte Sportevents für Jedermänner und -frauen: Die Kufstein Kaiser-Klassiker Koasamarsch und Radmarathon stehen anWas woanders Trendsport ist, hat im Kufsteinerland eine lange Tradition. Und das aus gutem Grund, denn die Voraussetzungen für Bergwanderer,...

Unsere Kunden

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner